FĂĽr Schwangere

SchwangerschaftsberatungDie besondere Zeit der Schwangerschaft möchte betreut werden. Neben der Unterstützung durch eine Hebamme bzw. einer gynäkologischen Vorsorge können sich weitere Themenbereiche wie die psychologische Begleitung beispielsweise bei akuten Belastungen, Konflikten und Problemstellungen entwickeln. Falls Sie sich in dieser Umbruchphase zunehmend belastet fühlen, ein hoher Leidensdruck entsteht und/oder Sie sich regelmäßig in negativen Gedankenspiralen befindest, können Sie ein Gespräch mit mir vereinbaren. Gerne können wir Ihre Situation gemeinsam besprechen.

 

FĂĽr Eltern und Familien

Bei familiären Belastungen bzw. Konflikten, besonders bei Veränderungen, kann ebenfalls ein hoher Leidensdruck entstehen. Familienmitglieder können in vielen Fällen ihre eigene Perspektive nicht verlassen oder den jeweiligen Konflikt bzw. die jeweilige Situation mit genug emotionaler Distanz objektiv betrachten. Gerne können wir die Situation und Ihr aktuelles Befinden in einem Gespräch erörtern.

Auch als Eltern steht man mit einem Neugeborenen vor vollkommen neuen Herausforderungen. Diese können sich auf Erstgebärende beziehen oder auf Eltern, die bereits Kinder haben.

 

Wenn Sie mehr brauchen…

Ein vertrauliches Gespräch ist in einer akuten Belastung das A und O, damit wir herausfinden können, was Sie brauchen. Falls sich während der gemeinsamen Gespräche herausstellt, dass ein bestimmtes psychisches Erkrankungsbild bzw. lang andauernde psychische Beschwerden vorliegen, kann eine psychotherapeutische Begleitung sinnvoll bzw. nötig sein. Bitte beachten Sie dabei, dass eine psychotherapeutische Begleitung keine Hebammenbegleitung bzw. medizinische Beratung, Diagnostik und Behandlung ersetzt. Ziehen Sie bei medizinischen Fragen und körperlichen Beschwerden bitte einen Arzt/Facharzt bzw. eine Hebamme hinzu.

 

Bei Fragen stehe ich gerne unter folgender Telefonnummer und E-Mail Adresse zur VerfĂĽgung:

069 – 348 738 50
kontakt@praxis-berthold.de