Eine psychologische Beratung kann bei akuten belastenden Lebenssituationen sehr sinnvoll sein. Das beratende Gespräch dient dazu, die aktuelle Problematik einzuordnen und hat das Ziel, Lösungswege zu entwickeln, die dann umgesetzt werden können.Psychologische Beratung

 

Warum eine Psychologische Beratung?

Oftmals entsteht in belastenden Lebenssituationen ein hoher Leidensdruck. Die Gedanken bewegen sich oftmals um die belastende Situation herum und einem selbst fehlt es an emotionaler Distanz, um Klarheit über die Situation und mögliche Lösungen zu gewinnen. Andere Personen, wie Freunde und Verwandte, sind möglicherweise nicht verfügbar oder nicht die richtigen Ansprechpartner, um Lösungswege zu finden. Hier ist es oftmals sehr hilfreich eine dritte unvoreingenommene Person einzubeziehen, die emotional nicht eingebunden ist und einen professionellen Blick auf das Gesamtgeschehen werfen kann.

 

Wie ich in der Psychologischen Beratung arbeite

Ich unterstütze Sie in akuten belastenden Lebenssituationen und erarbeite mit Ihnen gemeinsam Lösungswege, die dann umgesetzt werden können. Neben ausführlichen Gesprächen arbeite ich methodisch mit verhaltenstherapeutischen Techniken, da diese Verfahren bei vielerlei Problembildern den wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweis erbracht haben.

 

Was Sie in der Psychologischen Beratung erwartet

Unsere Arbeit mit Ihrem Anliegen bzw. Problem beginnt ab dem ersten Termin. Bei einer Beratung sind oftmals nur wenige Termine notwendig, um eine aktuelle Situation zu bearbeiten. Gemeinsam gehen wir Schritt für Schritt und strukturiert vor und arbeiten lösungsorientiert.

 

Wann reicht eine Beratung nicht aus?

Falls beispielsweise bestimmte „alteingesessene“ Verhaltensweisen und Elemente der Persönlichkeitsfindung aufgegriffen und bearbeitet werden wollen, ist eventuell ein individuelles Coaching interessant. Falls sich während der gemeinsamen Gespräche herausstellt, dass ein bestimmtes Erkrankungsbild bzw. lang andauernde psychische Beschwerden vorliegen, kann eine Psychologische Beratung keine Psychotherapie ersetzen.

 

Typische Bereiche in der Psychologischen Beratung sind u.a.:
  • Partnerschaftsprobleme
  • Rollen- bzw. Lebensveränderungen
  • Konflikte
  • Verarbeitung tiefgreifender Erlebnisse (Trennung, Todesfall, Arbeitsplatzverlust, etc.)
  • Entscheidungsproblematiken
  • Selbstwertproblematiken
  • Schwierigkeiten, sich im Leben zu orientieren
  • Sinnfragen (Lebenssinn, Lebensziele, Lebensbestimmung etc.)
  • vieles mehr

Nach einem Erstgespräch kann man in der Regel herausfinden, ob eine Beratung ausreichend ist oder ob eine individuelle Begleitung (z.B. durch ein Coaching) oder eine psychotherapeutische Begleitung sinnvoll und notwendig ist.